Homöopathie

Wir haben etwa 1000 homöopathische Arzneimittel auf Lager. Es handelt sich dabei um Einzelmittel und um Komplexmittel.

Einzelmittel werden in der Schutzengel Apotheke nach den Vorschriften des  Europäischen Arzneibuchs hergestellt.

Was ist Homöopathie?

Die Homöopathie leitet sich vom Griechischen „homoios (ähnlich)“ und „pathos (Leiden)“ her, und beruht auf dem Prinzip, dass „Ähnliches durch Ähnliches“ geheilt wird. Der Arzt und Apotheker Samuel Hahnemann (1755-1843) begründete diese Heilmethode. Mit speziell hergestellten und individuell ausgewählten Arzneien sollen die Selbstheilungskräfte angeregt werden.

Homöopathie ist eine Heilmethode, die den Organismus bei einer Erkrankung durch Anregung (Stimulation) der körpereigenen Abwehrkräfte bei der Heilung unterstützt. Wissenschaftliche Nachweise für zuverlässige Wirksamkeit über die die Placebowirkung hinaus fehlen bis heute weitgehend.


Homöopathika sind Arzneimittel, die nach homöopathischen Vorschriften aus "Rohstoffen" hergestellt sind. Ausgangsmaterialien sind meist pflanzliche, aber auch tierische oder gar chemisch synthetisierte Stoffe, aus denen zuerst Urtinkturen hergestellt werden. Diese werden schrittweise verdünnt (= "potenziert").

In niedriger Verdünnung sind gewisse Mengen des ursprünglichen Stoffes messbar, diese Homöopathika haben dann auch messbare Wirkungen. Über einer Potenz von D23 (C11, LM4) ist in einem Liter eines Homöopathikums kein Molekül des Ausgangsmaterials zu erwarten.

Wir beraten Sie gerne!

Weitere Themen

Cardbild

Apo-Life

Produkte

Kennen Sie schon die wichtigsten Gründe für ApoLife Produkte?

Cardbild

Schüßlersalze

Produkte

Nach Schüßler sei die Ursachen aller Erkrankungen auf einen gestörten Mineralstoffhaushalt zurückzuführen.

Cardbild

Bachblüten

Produkte

Blütenessenzen um negative Seelenzustände zu harmonisieren.

Cardbild

Heil- und Kräutertees

Produkte

Gut beraten mit Heiltees aus der Apotheke.

Cardbild

Kosmetik

Produkte

Apotheken-Kosmetik mit kompetenter Beratung zu Schönheit und Wohlbefinden.